Leben & Kultur

  • Der Korkenzieher

    Ahrenberger Kellergasse, 3454 Sitzenberg-Reidling

    Der Korkenzieher, der für Weit- & Weinblick steht, wurde an der höchsten Erhebung, dem Fuchsberg (ca. 330m Seehöhe), im Gemeindegebiet von Sitzenberg-Reidling im Jahr 2005 errichtet.

    mehr
  • Hametner Bauernmuseum

    Unter Hameten 1, 3454 Reidling

    Im Hametner Bauernmuseum in Reidling, dem sorgfältig restaurierten 150 Jahre alten Hof der Familie Sonnleitner, vertiefen sich Kinder und Eltern in die Geschichte bäuerlichen Lebens.

    mehr
  • Landesmuseum in St. Pölten

    Kulturbezirk 5, 3109 Sankt Pölten

    Auf einzigartige Weise vereint das Landesmuseum die drei großen Themen Geschichte, Natur und Kunst und malt so ein umfassendes Bild des gesamten Bundeslandes.

    mehr
  • Regio Tragisana

    Geymüllergasse 3 , 3133 Traismauer

    Die Mitgliedsbetriebe der Vereinigung Traisentaler Weingärtner - Regio Tragisana stehen als Gemeinschaft symbolisch für die gesamte positive Entwicklung des Weinbaugebietes Traisental, dem einzigen Weinbaugebiet des Mostviertels.

    mehr
  • Schloss Sitzenberg-Reidling

    Leopold-Figl-Platz 4, 3454 Sitzenberg-Reidling

    Das Schloss beherbergt nicht nur eine Bundeslehranstalt für Land- und Ernährungswissenschaft, sondern ist auch Spielstätte von zahlreichen Konzerten und und der Sommerspiele.

    mehr
  • Schloss Traismauer

    Hauptplatz 1, 3133 Traismauer

    Einst war das Schloss eine Fluchtburg der römischen Legionäre, später Sitz der Beamten der Salzburger Erzbischöfe. Im Nibelungenlied wird das Schloss als Raststätte Kriemhilds auf ihrer Reise zu König Etzel erwähnt.

    mehr
  • Schloss Walpersdorf

    Schlossstraße 2, 3131 Walpersdorf

    Das Renaissanceschloss wurde 1571 von Hans Ulrich von Ludmanstorf errichtet, welcher aber schon 1572 starb. 1576 kaufte Helmhard VIII Freiherr von Jörger das Anwesen und ließ es erweitern, sein Sohn Helmhard der Jüngere vollendete das Schloss im Jahr 1619. Im Dreißigjährigen Krieg ging das Schloss an Kaiserin Eleonora Gonzaga. Nach dem Tod der Kaiserin kaufte das Schloss Georg Ludwig von Sinzendorf, der dort das erste planmäßig errichtete Fabriksgebäude Österreichs – eine Seidenspinnerei – errichtete. Nach seinem Tod musste seine verwitwete Ehefrau die Anlage an Ludwig Graf Colloredo-Wallsee verkaufen, welcher sie an seine Tochter Maria Antonia Josefa Montecuccoli vererbte.

    mehr
  • Stadtführungen in Traismauer

    Hauptplatz 1, 3133 Traismauer

    Die Stadtführung begleitet durch 2000 Jahre Geschichte, vom einstigen römischen Reiterkastell Augustianis bis in die Gegenwart.

    mehr
  • Stift Herzogenburg

    Stiftsgasse 3, 3130 Herzogenburg

    Das barocke Stift der Augustiner Chorherren wurde 1112 von Bischof Ulrich von Passau an der Mündung der Traisen in die Donau gegründet. 1244 wurde das Stift nach Herzogenburg verlegt.

    mehr
  • Urzeitmuseum Nußdorf ob der Traisen

    Marktplatz 1, 3134 Nußdorf ob der Traisen

    Interessante Einblicke in das Leben der Menschen vor 4.000 Jahren. Das Museum zeigt kostbare Funde und Schätze der Bronzezeit und bietet neben Führungen, Vorträgen und Sonderausstellungen auch Erlebnisprogramme für kleine und große Besucher.

    mehr
  • Weinbegleitertouren

    Rathausplatz 22, 3130 Herzogenburg

    Die Traisentaler Weinbegleiterinnen und Weinbegleiter bieten fachkundige Betreuung und persönlich zusammengestellte Routen zu unterschiedlichen Themen.

    mehr