NÖ Weingala 2014 June 5, 2014

760 Betriebe, 40 mehr als im Vorjahr, stellten sich mit 3665 Einreichungen der diesjährigen Landesweinprämierung. Die ausgezeichneten 15 Weine und ein Sekt tragen das Siegel „Landessieger 2014“ – die Kennzeichnung für das Beste, was das Weinland Niederösterreich zu bieten hat. Das Traisental kann sich über einen Landessieger freuen: es ist dies der Riesling Berg Traisental DAC 2013 vom Weingut Markus Huber in Reichersdorf.

Zum sogenannten „Kreis der Besten“ zählen darüber hinaus 119 Weine und 3 Sekte. Den Sprung in den Kreis der Besten schafften noch einmal das Weingut Huber mit dem Grünen Veltliner Alte Setzen Erste Lage 2013, das Weingut Wolfgang Müllner aus Nussdorf mit dem Grünen Veltliner Gaisruck Traisental DAC 2013 sowie der Winzerhof Auer aus Theyern mit dem Grünen Veltliner Reserve "Herbstgold" 2013.

Auch die TOP-Heurigen überzeugten wieder mit Spitzenqualitäten: Sieben TOP-Heurigen Winzer wurden von rund 90 teilnehmenden Heurigenbetrieben. Einer davon ist der Winzerhof Schöller aus Wagram ob der Traisen, der bereits zum 2. Mal in Folge den Bewerb für sich entscheiden konnte.

 Im Bild v.l.n.r.: Landesrat Pernkopf, Hans Schöller, Vizepräsident Auer (Foto: Ewald Rauscher)

Alle Infos zur NÖ Weingala 2014: www.noewein.net