Weinbau Heinrich

Seit dem Jahre 1961 ist unser Weingut nun schon in Familienbesitz und wird seit 1994 von Johann Heinrich in der dritten Generation bewirtschaftet und geführt. Die Weingartenfläche umfasst drei ha. Die Geologie der Lagen erlaubt ein sehr breites Sortenspektrum, wobei das Hauptaugenmerk immer noch beim „Liebling“ vieler Weingenießer, dem Grünen Veltliner liegt. Weiters vinifizieren wir auch die Sorten Neuburger, Gelber Muskateller, Rivaner, Frühroter Veltliner, Blauer Zweigelt und Blauer Portugieser. Besonders viel Wert legen Johann und Thomas Heinrich auf exakte Laubarbeit, Bodenbearbeitung und dem optimalen Erntezeitpunkt, damit danach mit modernster Kellertechnik die beste Qualität in die Flasche gelangt.

Das modern und trotzdem traditionsgemäß eingerichtete Heurigenlokal zum Pfarrkeller wird ergänzt durch den angrenzenden Gastgarten. Wir laden Sie ein, einige unbeschwerte Stunden in unserem Heurigenlokal zu verbringen und unsere Weine und hausgemachten Speisen zu verkosten!