Weingut Getzinger

Jungwinzer Matthias Getzinger übernahm das Weingut 2004 von seiner Mutter Josefa Staudenmayer und ist seither ein engagierter Winzer aus Leidenschaft. Auf einer Weinanbaufläche von 3 ha werden die Sorten Grüner Veltliner, Riesling, Sauvignon Blanc, Roter Veltliner, Gelber Muskateller, Neuburger, Pinot Gris, Zweigelt, St.Laurent und Blauer Portugieser angebaut. Unter dem Motto: Wein genießen und entspannen! führt Matthias Getzinger „das etwas andere Heurigenlokal im Traisental ", das vier Mal jährlich geöffnet hat.

Matthias Getzinger engagiert sich aktiv bei Regio Tragisana - Vereinigung Traisentaler Weingärtner, beim Weinbauverein Nußdorf (Obmann-Stellvertreter) und sein Betrieb ist Mitgliedsbetrieb der NÖ Weinstraße. Zahlreiche Auszeichnungen und Nominierungen (NÖ Weinmesse, Vinaria, Falstaff, AWC Vienna - Gold) bestätigen seine Zielsetzung gebietstypische, reife, gehaltvolle Weine zu produzieren, um dem Weinfreund beste Qualität zu präsentieren.