Weingut Haimel

Das moderne und traditionelle Weingut in ländlicher, ruhiger Lage beschäftigt sich mit Weinbau und Kellerwirtschaft. Vier mal jährlich ist der Heuriger im Weingut geöffnet. 2006 wurde Kellermeisterin Renate Haimel zur „Winzerin des Jahres“ gekürt und ist als erste weibliche Nachfolgerin für sämtliche Produkte des Weingutes verantwortlich.

Ihr oberstes Gebot: Die Weine werden mit viel Hingabe und Liebe gekeltert, in hoher Qualität ausgebaut, sorgfältig abgefüllt und edel präsentiert. Um das umfangreiche Weinsortiment mit exklusiven Traisentaler Weinen vom DAC bis zu delikaten Rotweinen zu verkosten, bedarf es eines geeigneten Ambientes, welches wir mit der Errichtung des großzügig gestalteten Weinforums im Jahre 2008 geschaffen haben, was uns bestens gelungen ist. Transparent mit viel Glas, modern eingerichtet und mit stimmigem Design animiert es den Besucher, sich wohl zu fühlen und die verschiedensten Weinsorten des Hauses zu probieren. Freundlich, hell und voller Raffinesse spiegelt sich im Weinforum die Qualität des Weingutes wider.

Die Chefin kocht saisonale Schmankerl. Besonders viel Wert legt sie auf das opulente Angebot an Traisentaler Wein- & Fischspezialitäten aus eigener regionaler Fischzucht.

Drei Genießerzimmer laden zum Urlaub im Weingut ein. Angenehmes Flair - helle, freundliche Räume, kombiniert mit ansprechenden Farben und modernstem Komfort, wie Sat-TV, Internetzugang usw. Extravagante Einrichtung garantieren jeden Luxus, der für viele Gäste das Übernachten zu einem Erlebnis macht - hier fehlt es an nichts.