Winzerhof Altmann

Seit mehreren Generationen wird im Hause Altmann Weinbau betrieben und seit 2007 ist Jungwinzer Matthias für die Vinifikation verantwortlich. Damals kreierte er den ersten Bouteillenwein des Betriebes und nannte ihn, nach seiner Berufung, „ Junger Wilder“. Dieser frische, fruchtige und freche Grüne Veltliner schlug sofort als Topseller ein und Matthias wusste, dies ist der richtige Weg. Seitdem wurde die Menge an Bouteillenweinen und deren Qualität ständig gesteigert. Mittlerweile bietet Winzerhof Altmann vier verschieden ausgebaute Grüne Veltliner, einen Riesling, einen Zweigelt Klassik und Gleichgepresst und, als Rarität des Hauses, einen Gewürztraminer an.

Neben seiner Tätigkeit im eigenen Betrieb hat Matthias die Top-Ausbildung an der VINO-HAK Krems, mehrjährige praktische Erfahrung in den besten Betrieben Österreichs (Weingut Ott, Weingut Türk, Weingut Salomon,…) und den Abschluss zum Weinbau- und Kellermeister im März 2013 absolviert. Matthias: "Ständige Weiterbildung ist für mich der Schlüssel zum Erfolg. Winzer zu sein ist ein Lernprozess, der niemals endet. Ich stelle mich somit gerne der Herausforderung jedes Jahr Top-Weine, im Einklang mit der Natur, zu kreieren."